Ferienprogramm der TuS-Jugend - Barfußpfad Sobernheim

Am 13.07.2017 startete das diesjährige Programm um 10:00 Uhr. Bevor es um 11:00 Uhr mit dem Bus nach Bad Sobernheim in den Barfußpfad ging, lernten sich die Kinder durch vielfältige Spiele auf dem Sportgelände des TuS kennen.

Um 11:00 Uhr starteten die 28 Kinder plus zwölf Betreuer ihre Reise nach Bad Sobernheim. Dort angekommen, ging es nach einer kurzen Einweisung direkt los auf den Parcours.  Den Startschuss stellte „ab durch den Matsch“ dar. Darauf folgten Steine und Sand, womit wir schön „paniert“ wurden. Vor der nächsten Etappe machten wir eine kleine Pause, bei der sich mit selbstgebackten Muffins und Brezeln gestärkt wurde.

Weiter ging es über Feldwege und zahlreiche Hindernisse zum nächsten Highlight, die Nahe-Durchquerung. Anschließend liefen die Kinder über Rindenmulch, Kieselsteine und Korken zur nächsten Rast. Danach konnte ein kurzes abkühlendes Bad in der Nahe genommen werden, bevor wir zum Endspurt kamen. Über Seile, drehende Baumstämme und Wackelbrücken ging es dem Ende des Parcours zu.

Auf dem Spielplatz konnte noch getobt werden, bevor der Ausgang über Hängebrücke oder Fähre erreicht wurde. Nachdem alle wieder Schuhe an den Füßen hatten, machen wir uns auf den Weg zum Bus. Auf der Busfahrt schlief der ein oder andere Teilnehmer erschöpft  ein, doch als wir Bedesbach erreichten, war jeder wieder wach.

Zurück auf dem TuS Gelände wurde noch das Sportabzeichen absolviert. Hungrig von dem anstrengenden Tag wurden noch Grillwürste und Salate verspeist, bevor jedes Kind seine Teilnehmerurkunde erhielt. Gegen 19:00 Uhr wurden die Kinder glücklich von ihren Eltern abgeholt. (Text/Bilder: Julia Dick)

  • ferienprogramm2017_01
  • ferienprogramm2017_02
  • ferienprogramm2017_03
  • ferienprogramm2017_04
  • ferienprogramm2017_05
  • ferienprogramm2017_06
  • ferienprogramm2017_07
Zugriffe: 3033