TuS II gelingt Auswärtscoup in Haschbach/Schellweiler

TuS II siegt im Verfolgerduell mit 3:2 bei SG Haschbach/Schellweiler
 
Bei einem der Aufstiegsfavoriten der B-Klasse glückte unserer Zweiten heute ein 3:2-Auswärtscoup auf dem Hartplatz in Schellweiler.
 
Durch einen Doppelschlag von Lasse Leyser ging unsere Elf mit 2:0 in Führung. Die Gäste verkürzten vor der Pause auf 1:2.
 
Nach der Pause sah ein Spieler der Heimmannschaft nach 72 Minuten die Gelb-Rote Karte. Dennoch gelang kurz darauf der Ausgleich. Nach 84 Minuten war es dann Christoph Fauß vorbehalten, den Auswärtssieg klarzumachen.
 
TuS II spielt damit als Aufsteiger weiterhin über den Erwartungen und zumindest über Nacht auf Rang 3 der Tabelle.
 
Bereits am Donnerstag musste sich TuS III in Krickenbach mit 4:3 geschlagen geben.
Zugriffe: 1857