9-Punkte-Wochende: Siege für TuS II und TuS III

Nach dem Sieg von TuS I am Samstag legten heute TuS II und TuS III bei der SpVgg Theisbergstegen nach.

TuS III war über 90 Minuten klar überlegen und spielte auch phasenweise sehr gefälligen Kombinationsfußball. Bereits zur Pause stand es 0:5. Lediglich gegen Ende der Partie nahm etwas Egoismus zu und die Chancen wurden nicht mehr sauber zu Ende gespielt. Dennoch blieb ein zweistelliger Sieg mit 11:1. Die Tore erzielten Graff A. (4), Decker (2), Graf P. (2), Eckel, Kuntz und der Gegner steuerte ein Eigentor bei.

Auch TuS II war klar feldüberlegen ohne die sich bietenden Chancen frühzeitig zu nutzen. Ende der ersten Hälfte konnte sich Tim Ludwig auf der rechten Seite durchsetzen und vollendete in Arjen-Robben-Manier zum 0:1. Die erste Torchance der Einheimischen nutzte man zum 1:1 und der ein oder andere fürchtete wohl schon wie im Vorjahr hier Punkte liegen zu lassen. Doch TuS II besann sich schnell auf seine Stärken zurück und durch Koch wurde die Führung wiederhergestellt. Der heute überragende Kevin Müller setzte kurz darauf erneut Koch in Szene, der das vorentscheidende 1:3 erzielte. Nach 89 Minuten machte Tim Ludwig mit seinem zweiten Tor den Deckel drauf und es hieß verdient 1:4.

Beide Mannschaften führen weiterhin verlustpunktfrei ihre jeweilige Tabelle an.

Zugriffe: 1738